Am Samstag, den 25.11.2017 fand sich der Kreisverband Main-Taunus zur Neuwahl der Landesdelegierten in einem gemütlichen Kelkheimer Gasthaus zusammen.

Die kompetente und charmante Versammlungsleitung durch Christine Anderson war der Garant für einen effizienten und reibungslosen Ablauf unserer Wahl.

Es wurden gewählt: 1. Heiko Scholz 2. Jonas Pradt 3. Dirk Gaw 4. Alexander Engel  5. Evelyn Taylor 6. Hendrik Lehr 7. Karl Heinz Hellenkamp 8. Tobias Metzner 9. Gernot Laude 10. Gunter Zietlow 11. Bernd Reuter 12. Thomas Kaus 13. Alexander Menzyk 14. Lutz Gehrke 15. Michael Pflaum 16. Johannes Dietrich 17. Wilfried Klinger 18. Patrick Andreas Bauer 19. Gerhard Bergmann 20. Torsten Habel.

Bei unserem kommenden Landesparteitag wird unser Kreis durch die ersten zehn Delegierten vertreten.

Allen gewählten Delegierten ist sehr wohl bewusst und das wurde in den Vorstellungsreden bei allen klar herausgearbeitet, nur eine gute organisatorische und programmatische Arbeit sowie eine positive Außendarstellung unserer Partei, werden der Schlüssel zum Erfolg sein! Die erste wichtige Bewährungsprobe für die heute gewählten Delegierten!

Diese haben die Aufgabe einen Landesvorstand zusammenzubringen, der es schafft, ein Höchstmaß an Einigkeit und Geschlossenheit in unserer Partei herzustellen und der möglichst jegliche Spaltungsanbahnungen frühzeitig erkennt und verhindert.

Heiko Scholz
Sprecher der AfD im Main-Taunus-Kreis